T: +49 (0)176 31645709 E: info(at)karolinefesser.de

161028 Portrait KF 03 sw webAbout

Karoline Fesser is a product designer, living and working in Cologne, Germany. Graduating at the Aachen University of Applied Sciences 2010 her diploma – the furniture concept Woonling Collection – was a cooperation project with the Dutch company Leolux. After working for the design magazine form in Basel, Switzerland, and the Dutch designer Ineke Hans, Arnhem, Karoline works as an independent designer since 2012. Her focus in product design is on everyday objects and furniture. Her products have already been shown on national and international fairs as Imm Cologne, Biennale Interieur Kortrijk, Salone Satellite Milan, Maison et Objet Paris and ICFF New York. 2014 she was nominated for the German Design Award as newcomer. Beside product design Karoline operates in the fields of interior design, brand communication as well as the creation of colour- and material concepts.

Design Thinking

Karoline is an explorer. She explores existing structures and patterns as well as the production and use of products. Her design process is like a study. The products she develops are results of her research. She prefers to work on projects which straighten the awareness & relevance of products. Her focus lies on objects of everyday life, as well as on the relation between humans and products. Karoline is interested in the relation of the material components as form, material and production and the immaterial worth of things which comes with its usage.

 

Die Produktdesignerin Karoline Fesser lebt und arbeitet in Köln. Ihre Diplomarbeit an der FH Aachen 2010 – das Möbelkonzept Woonling Collection – entstand in einer Kooperation mit dem Niederländischen Verleger Leolux. Nachdem Karoline für die Designzeitschrift Form und später für die Designerin Ineke Hans tätig war, gründete sie 2012 ihr eigenes Studio. Ihr Fokus im Produktdesign liegt seitdem auf Alltagsobjekten und Möbeln. Ihre Produkte wurden bereits auf Messen und Ausstellungen wie der Imm Cologne, Biennale Interieur Kortrijk, Salone Satellite Mailand, Maison et Objet Paris und ICFF New York gezeigt.  2014 wurde sie für den German Design Award im Bereich Newcomer nominiert. Neben ihren Studiotätigkeiten arbeitet Karoline zudem in den Bereichen Interior Design, Markenkommunikation und Farb- / Materialkonzepte.

Design Denken

Karoline ist eine Forscherin. Sie untersucht bestehende Strukturen und Verhaltensmuster, ebenso die Herstellung und Benutzung von Produkten. Der Designprozess ist dabei wie eine Studie. Die Produkte, die sie gestaltet, sind Ergebnisse ihrer Forschungen. Karoline bevorzugt Projekte, die das Bewusstsein für Dinge und ihre Relevanz stärken. Ihr Fokus liegt auf Objekten des Alltags sowie dem Bezug zwischen Menschen und Produkten. Karoline interessiert sich besonders für die gegenseitige Beziehung aus materiellen Komponenten wie Form, Funktion und Produktion sowie dem immateriellen Wert, der durch die Benutzung der Objekte entsteht.

 

Imprint

Responsible for all contents on this website is Karoline Fesser. All rights reserved. Any duplication or redistribution as a whole or in parts requires written permission. Karoline Fesser is not responsible for the contents of any linked website.

Verantwortliche für den Inhalt dieser Webseite ist Karoline Fesser. Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung durch Karoline Fesser privat oder kommerziell in veränderter oder unveränderter Form genutzt werden. Für Links zu anderen Internetseiten wird keine Haftung übernommen.